Gelungenes Kastanienfest mit großzügiger Spende der BBBank

Im Anschluss an den diesjährigen Tag der offenen Tür wurde wieder mit vielen Gästen das traditionelle Kastanienfest gefeiert. Am Schulmorgen verschafften sich viele Interessierte einen Einblick in den Unterricht der sieben jahrgangsgemischten Klassen. Danach eröffnete die neue Schulleiterin Uta Kuhlmann das Schulfest. 2017_schulfest_2

Sie wurde vom Beigeordneten Martin Herkt der Stadt Hennef nochmals offiziell im neuen Amt begrüßt. Die Kinder und ihre Lehrerinnen hatten mit Hilfe der engagierten Eltern tolle Aktionen rund um das Thema „Wohlfühlen“ vorbereitet. So konnten sich die Gäste verwöhnen lassen bei Maniküre, Massage und Gurkenmaske. Zudem war Entspannung durch Malen und Yoga im Angebot, die Sinne wurden im Sinnesparcours angeregt. Dazu gab es vorbereitete Smoothies und Obstspießchen. Das Team der OGS bastelte mit ihren Gästen Duftsäckchen. Die neue OGS-Leiterin Ilsa Leifeld freute sich mit ihrem Team über regen Besuch der Angebote. Auch die nun pensionierte ehemalige Schulleiterin Renate Kellerbach war gekommen um mitzufeiern und wurde von Kindern, Eltern und dem Kollegium sehr herzlich willkommen geheißen.
2017_schulfest_5Für das leibliche Wohl der Gäste sorgten die Eltern zusammen mit dem Förderverein. Gut vorbereitet gab es passend zum herbstlich kühleren Wetter neben dem vielfältigen Fingerfood auch heiße Würstchen und heißen Kakao.

 

2017_schulfest_1

 

Zudem gab es Grund zu großer Freude. Herr Iannotta kam als Vertreter der BBBank und überreichte dem Vorsitzenden des Fördervereins Andrew Denison eine großzügige Spende von 3000,- Euro. Uta Kuhlmann erklärte, dass damit die Anschaffung weiterer Unterrichtsmaterialien für offene Lernzeiten zur individuellen Förderung möglich wird. „Durch dieses Material können wir das selbsttätige Lernen in individuellem Tempo weiter optimieren“, freute sie sich.